Rücksendungen und Rückerstattungen

Gemäß Artikel 52 des italienischen Gesetzesdekrets 206/2005, geändert durch das italienische Gesetzesdekret 21/2014, hat der Kunde das Recht, innerhalb von 14 (vierzehn) Kalendertagen nach Erhalt der Produkte vom Kaufvertrag zurückzutreten, wenn er dies wünscht.

Um das Rücktrittsrecht gemäß Artikel 5.1 auszuüben, muss der Kunde innerhalb von 14 (vierzehn) Kalendertagen ab dem Datum des Erhalts der Bestellung einen Rückgabeantrag in seinem persönlichen Konto erstellen (wenn er sich vor der Eingabe der Bestellung eingeloggt hat) oder eine Anfrage an den Kundendienst stellen (per Chat, E-Mail oder Telefon).
Das Unternehmen gibt dem Kunden alle notwendigen Informationen, um die Ware an das Lager des Unternehmens zurückzusenden:

CafèNoir spa
Via Cascina Lari 20
56028 San Miniato (PI)
Italien

Die Ware muss unbeschädigt, in der Originalverpackung, ohne Schmutz oder sonstige Gebrauchsspuren zurückgesendet werden.

Das Widerrufsrecht bezieht sich auf die Gesamtheit der gekauften Produkte, so dass es nicht möglich ist, nur einen Teil der gekauften Ware (z.B. Zubehör, etc.) zurückzugeben.

Die Rücksendung erfolgt bis zur Unterzeichnung der Empfangsbestätigung in dem von der Gesellschaft angegebenen Lager auf Risiko des Kunden.

Sollte die Ware bei der Rücksendung beschädigt werden, informiert das Unternehmen den Kunden unverzüglich, damit dieser seine Ansprüche gegenüber dem Spediteur geltend machen und eine Entschädigung erhalten kann. In diesem Fall kann die Ware beim Kunden abgeholt werden, und der Anspruch und die Rückerstattung der Bestellung werden wegen Vertragsbruchs annulliert.
Das Unternehmen haftet nicht für Schäden, Diebstahl oder Verlust, die während der Rücklieferung auftreten können.
Sofern nicht anders vereinbart, erstattet das Unternehmen dem Kunden den vollen Betrag, der für die zurückgesendeten Waren gezahlt wurde, innerhalb von 10 (zehn) Kalendertagen nach Erhalt der Rücksendung, wobei ein Zahlungsmittel verwendet wird, das dem entspricht, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion verwendet hat, es sei denn, es wurde zuvor eine andere Vereinbarung getroffen.

Das Unternehmen kann die Rückerstattung bis zum Eingang der zurückgesandten Ware oder bis zum Nachweis der ordnungsgemäßen Rücksendung der gesamten Bestellung durch den Kunden aufschieben.

Das Widerrufsrecht erlischt, wenn die zurückgesandte Ware 14 Tage nach der Bestätigung des Rückgabeverlangens im Lager des Unternehmens eingegangen ist.
Wenn das Widerrufsrecht erlischt, aber das Lager die Ware erhält, wird das Unternehmen die gekauften Produkte zurücksenden und dem Kunden die Rücksendekosten in Rechnung stellen, zusätzlich zum Kaufpreis, falls dieser bereits erstattet wurde.

Haben Sie eine konkrete Frage?

E-Shop-Unterstützung

Von 9 bis 13 und von 14 bis 18

+39 0571 1540045

oder anschreiben

customercareonline@cafenoir.it

Händlerunterstützung

Von 9 bis 13 und von 14 bis 18

+39 0571 44511

oder anschreiben

info@cafenoir.it